Erfahrungsbericht: Das hilft bei Inkontinenz nach Geburt

Biofeedbackgeräte helfen dabei, den Beckenboden zu trainieren und die Inkontinenz zu behandeln.

Michaela (29) litt nach der Entbindung ihres ersten Sohnes unter Inkontinenz. Lange zögert sie und sprach das Problem auch ihrem Frauenarzt gegenüber nicht an. Es war ihr peinlich. Auch ihr Mann erfuhr nichts davon. Erst als der Leidensdruck zu groß wurde, vertraute sie sich ihrem Frauenarzt an. Er empfahl ihr eine Biofeedbacktherapie. Wie ihre Erfahrung […]

Erektionsstörungen nach Prostata Operation

Erektionsstörungen nach Prostata Operation_Lancy Elektromedizin_01

Prostatakrebs ist heutzutage  – bei frühzeitiger Erkennung und rechtzeitiger Operation – gut behandelbar. Bei der radikalen Prostataektomie, wird die gesamte Prostata mit ihrer Kapsel und den anliegenden Samenbläschen sowie die örtlichen Lymphknoten entfernt. Abhängig von der Tumorausdehnung und der Operationstechnik treten Nebenwirkungen mehr oder weniger stark auf. Häufige Nebenwirkung sind zum Beispiel Erektionsstörungen, da die […]

Woran du eine Gebärmuttersenkung erkennst und was hilft

Blasenschwäche nach Geburt

Nach der Geburt ihres ersten Kindes hat Laura das Gefühl, permanent ein Tampon in der Scheide zu tragen, das prall gefüllt und kurz vor dem herausrutschen ist. Den ersten Spaziergang zwei Wochen nach der Entbindung bricht sie nach zehn Minuten ab. „Ich hatte Angst, dass mir alles gleich rausrutscht“, sagt die 32-Jährige. Ihr Frauenarzt beruhigte […]

Erektionsstörung (Erektile Dysfunktion) und Diabetes

Erektionsstörung & Diabetes_Lancy Elektromedizin_01

Erektionsstörungen, in der Umgangssprache als Impotenz, in der Fachsprache als Erektile Dysfunktion bezeichnet, sind eine häufige Folgeerkrankung des Diabetes mellitus. Man geht davon aus, dass ca. 50 % aller Diabetiker früher oder später unter einer Erektionsstörung leiden. Damit sind Männer mit Diabetes zwei- bis dreimal so häufig von Erektionsstörungen betroffen, wie Männer ohne Diabetes. Ursachen […]

Erektile Dysfunktion – auch Erektionsstörung oder Impotenz

Inkontinenz-Sexualität-Impotenz-Lancy Elektromedizin-01

Im Allgemeinen spricht man von einer Erektilen Dysfunktion (Impotenz), wenn der Mann über einen längeren Zeitraum nicht in der Lage ist, eine Erektion zu erlangen oder diese für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr aufrecht zu halten. Der Begriff Impotenz wird in unserer Gesellschaft häufig negativ und abwertend verwendet. Es gibt jedoch viele Lebensumstände, die eine Erektionsstörung hervorrufen […]